Döner-Rap

.

Advertisements

4 Antworten

  1. Meidet die Freßbuden der Fremden und seit bitte generell vorsichtig.

    Allein letztes Jahr erlitt ich 4 Intoxikationen (Vergiftungen) oder genauer formuliert: 4 X schafften „die“ es, mit perfide Gift zu applizieren.

    1 X Rizin (2. Februar 2015) und 3 X (25. Mai 2015 und 19. Juli 2015 und 24. Dezember 2015) ein schweres Stoffwechsel- und Nervengift, daß ich trotz Untersuchungen im toxikologischen Laboratorien nicht nachweisen konnte.

    Alle Intoxikationen in Lokalitäten über Speisen oder Getränke – auch ausländische, die letzte innerhalb des engsten Familienzirkels.

    Schon jetzt weiß ich, daß hotspot mein Warnruf ins Lächerliche zu ziehen versucht.

    Doch ich möchte es trotzdem an dieser Stelle wiederholen und werde alles Weitere wie Details auf meinem noch zu errichtenden Blog berichten und erklären.

    Es geht im Übrigen nicht nur um Intoxikationen, sondern darüber hinaus um Mind-Control (Bewußtseinskontrolle / Wahrnehmungskontrolle). Fortsetzung folgt 🙂

  2. Ich merke grad, dass ich ein völlig humorloser Arsch sein muss. Schließlich kann ich weder über das Video noch über obigen Kommentar lachen.
    Ich geh mal eben rüber zum Klapsendoktor und hol mir ein paar Benzos. Vielleicht gehts dann besser mit dem Humor.

  3. Habe ich das richtig verstanden, es ist ein Radiosender für Sachsen, der ein Lied macht, in dem Sachsen als besoffene Asoziale vorgeführt werden.
    Schauen wir mal: PSR gehört Regiocast, Sitz in Kiel. Selbst schuld, wer sich das anhört.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: