Ekel-Provokationen

anti-merkel-tweet.jpg

Eine Überschrift sagt mehr als tausend Worte: „Nach Anschlag in Berlin – Polizei München lässt Anti-Merkel-Tweet der AfD prüfen“.

Ein hartes Durchgreifen ist erforderlich! Nur so können wir uns endlich wieder sicher fühlen!

.

Nachtrag: Der AfD-Mann hetzte folgende Ekel-Provokationen:

anti-merkel-tweet1.jpg

Nun, der deutsche Rechtsstaat schlägt jetzt rigoros zurück: Pretzell, Sie sind verhaftet!

.

Advertisements

15 Antworten

  1. Aber nein!
    Die Staatsanwaltschaft prüft, ob an der Behauptung etwas dran ist.
    Wenn ja, wird der Hosenanzug arretiert.
    Schließlich leben wir in einem Rechtsstaat!

    • Nein. Es geht darum damit niemandem einfällt die Frage nach der Haftung zu stellen. Wer hat die Person ins Land gelassen? Wer hat die Verpflichtungserklärung unterzeichnet? Wer haftet nun für den entstandenen Schaden?
      Die erste Antwort dazu lautet selbstverständlich, Angela Merkel.
      Geht aber noch tiefer. Welcher Grenzschutzbeamte hat den Menschen ohne Vorzeigen gültiger Dokumente dennoch durchgewunken?
      Darum geht es!

      • Ja, nee… lol.

      • Merkel erhält für ihre „Arbeit“ vom deutschen Steuerzahler mindestens 500.000. –Euro per Anno, plus Zulagen für die bunten Jacken, die geschmacklosen Hosen, die Kaschmirmäntel, die Schuhsohlen, die sie abrennt, den täglichen mehrfachen Frisör, die Maskenbildner, die Sicherheits GenderInnen, die Flugbereitschaft, die Fahrzeuge plus Kosten, die Diatküche, die opulenten Bewirtungen von Gästen a la Ackermann, und so weiter, horrende Summen. Deren Konto in irgendeinem Steuerpardies, in dem auch die Parteien ihre Pfründe horten, ergeben ein runde fette Summe. Herr Sauers Einnahmen, begründet mit der „Bundeskanzlerin“ haften ebenso. Da kommt schin einiges zusammen für die Haftung.

      • Deine geliebte Killerwanze tut mir, bis insoweit, leid. Aber Ihr, also seine Lecker, ekelt mich.

  2. Ich erkläre die Schleusen des hemmungslosen Denunzierens hiermit für geöffnet. (Beifall von der Tribüne)

  3. Hier hier guter Artikel über die Heuchler:

    „Jetzt ist es also auch bei uns passiert! Ein offensichtlich terroristischer Anschlag, bei dem bisher zwölf unschuldige Menschen getötet und Dutzende schwer verletzt worden sind.

    Eigentlich war es ja gar nicht das erste Mal “jetzt auch bei uns”. Aber wer erinnert sich auch noch großartig zB. an den Axtschwinger von Würzburg???
    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sah nach der Tat im Juli sowieso keinerlei Hinweise für eine Verbindung mit der Terrormiliz IS. Die Ermittler hatten am Wohn- und Tatort “keinerlei Indizien” für eine direkte Vernetzung des Afghanen mit islamistischen Organisationen entdeckt – Lediglich eine handgemalte IS-Flagge wurde im Zimmer des 17-Jährigen gefunden…“

    • Was ist schon eine IS-Flagge? Immer diese Ressentiments! Hätte man eine Hakenkreuzfahne bei einem deutschen Terroristen gefunden, würde man doch auch nicht vermuten, daß der ein Nazi wäre!

      • Wir wollen ja jetzt schließlich nicht alle Nationalsozialisten unter Generalverdacht stellen. Das wäre eine diskriminierende unzulässige Pauschalisierung von Menschen die ganz überwiegend sehr friedlich sind.

  4. Entschuldigung, ich wollte eigentlich nur den Verweis zu dem Artikel hier rein setzen. Die Kommentarspalte damit voll zu spamen war nicht mein Ziel. Bitte löschen, Danke!

    Wer will findet den Artikel auch so auf: http://derblechnapf.tumblr.com/

  5. Diese Ereignisse wie Ansbach und jetzt Berlin wurden nur möglich durch die Merkelsche Politik, an der aber auch ihre Wähler und Unterstützer aller Eben genauso schuldig sind, Mit-Mörder sind!!

    Denn ohne diese gemachte und bundesweit von vielen (in einem politisch und moralisch völlig heruntergekommenen Volk) gepriesene, vom Standpunkt des Anstandes schwerst-kriminelle!! Politik (von hohen Juristen sogar als gesetzes- und verfassungswidrig beschrieben!) wären die meisten dieser Extrem-Täter aus der Millionen-Masse der rechtswidrig reingelassenen Flutlinge- und Asylbegehrer erst gar nicht im Land oder längst abgeschoben!!

    Da können die rotgrünen Gutmenschen noch so viel rumtönen zur Abschwächung ihrer Mitmörder-Schuld, daß 80% und mehr der Reinkommer straffrei seien und es auch schon schlimme deutsche Täter gab.

    (Z.B. stürmte um 1964 ein Psychopath mit Flammenwerfer einen Kölner Kindergarten mit Toten und Schwerverletzten, was Ähnliches gab es schon mal um 1905 in der Schweiz, habe das vor Jahren mal in einer Zeitung gelesen!)

    ==================================================

    „Wenn wir vor der Wahl stehen, Deutschland oder die Verfassung, dann werden wir Deutschland nicht wegen der Verfassung zugrunde gehen lassen!“ — Friedrich Ebert, SPD, der damalige Reichspräsident ab 1920

    „Auch die sozialdemokratische Fraktion habe kein Interesse daran, ausländisches Gesindel in Deutschland zu dulden oder es gar noch zu schützen. In Deutschland gebe es genug einheimisches Ungeziefer, das mans ehr entbehren könnte, umso weniger bestehe Anlaß, den Zuzug und Aufenthalt ausländischer gemeingefährlicher Elemente zu unterstützen.“ — Der damalige SPD-Reichstagsabgeordnete und frühere Reichsjustizminister Otto Landsberg, deutschtreuer Jude, im Dezember 1927 in einer Ausschußsitzung des Deutschen Reichstages (Quelle: FAZ-Leserbrief vom 6.8.1997

    =========================================

  6. Elmi gibt den Ekel-Provokateuren Kontra:

    https://pbs.twimg.com/media/C0N6M_4WgAEnQJ7.jpg:large

  7. Der Ex-Funktionär des Sozialistischen Büros (SB) und heutige „Experte“ Hajo Funke gibt der Wahrheitspresse wieder eine Expertise: „Der Pretzell hat einfach dummes Zeug geredet. So etwas ist doch keine passende Antwort in einer solchen Krisensituation.“
    https://www.merkur.de/politik/merkels-tote-afd-empoert-mit-posting-zu-berlin-anschlag-zr-7141638.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: