Rasant

paywall-taz

Zeitungssterben und soziale Netzwerke:

Printmedien verlieren zunehmend Leser, gleichzeitig informieren sich immer mehr Menschen über soziale Netzwerke – 2015 sollen es 31 Prozent der Bevölkerung gewesen sein, ein Zuwachs von sechs Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr. … Das Tempo ist rasant: Gegenüber dem Vorjahr gaben von den Befragten nur noch 29 Prozent an, Zeitungen zu lesen – das sind neun Prozentpunkte weniger.

[mehr]

.

4 Antworten

  1. „Lachmann hatte mit seiner Klage gegen die Kündigung keinen Erfolg; sie endete mit einem Vergleich.“

    Es sind genau diese Dinge, die ich am System ablehne. Wer angeblich Frauen vergewaltigt, darf kein Wetter ansagen. Wer angeblich positiv über die AfD berichtet, nicht Journalist bleiben, wer in der NPD ist, nicht Stahlwerker in Eisenhüttenstadt oder Fußballtrainer, wer für sie kandidiert, nicht Schornsteinfeger, wer einen Freund in ihr hat, nicht rudern und wer seinen Hund liebt, darf keine Bücher sortieren.
    Ist doch logisch!

    Nur wer des Tieres Zeichen trägt, soll Handel treiben dürfen.

  2. „Der AfD-Bundesvorstand hat im Juni beschlossen, „daß es keine Zusammenarbeit der Partei Alternative für Deutschland und ihrer Gliederungen mit der so genannten ‘Identitären Bewegung’ gibt“. Jetzt haben auch Sie als Bundesvorstand einen Unvereinbarkeitsbeschluß mit der IB gefaßt.“

    https://jungefreiheit.de/debatte/interview/2016/wir-werden-das-ueberleben-wir-werden-volkspartei/#respond

    Von was wollen die sich noch alles distanzieren? Vom Wähler?

    • Die AfD oder auch CDU 2.0 genannt, muss sich von allem distanzieren, was zum überleben des Deutschen Volkes führen könnte. So lautet der Auftrag aus den Kippa-Kreisen…

      AfD ist eine weitere Anti-Volkspartei.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: