Rüstungsexporte

gabriel-red-null

Versprochen hatte der SPD-Wirtschaftsminister zu Amtsbeginn eine restriktivere Handhabung der Waffenexporte, doch nun  brummt die Konjunktur der Kriegstreiber:

Sigmar Gabriel (SPD) hat einen massiven Anstieg der bundesrepublikanischen Rüstungsexporte eingeräumt. … Danach wurden im vergangenen Jahr Einzelgenehmigungen für die Ausfuhr von Rüstungsgütern in Höhe von 7,86 Milliarden Euro erteilt. … Das Volumen der Lieferung in das Emirat, das in den Bürgerkrieg in Jemen involviert sein soll und wegen seiner mutmaßlichen Unterstützung für die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in der Kritik steht, beläuft sich auf rund 1,6 Milliarden Euro.

Krieg mittels BRD-Waffen in aller Welt führt zu neuen Rechtfertigungen für Menschenimporte aus Krisengebieten, für Zerwürfnisse zwischen den frisch Geflüchteten und den Alteingesessenen, zu Inbesitznahmen durch die Invasoren, zu Widerstandsakten durch die Übergangenen, zur weiteren Spaltung der Gesellschaft. Der fettleibige Sozialdemokrat Sigmar Gabriel hat dann endlich wieder die Möglichkeit, aufmüpfige Untertanen als „Pack“ zu disqualifizieren.

.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Jeder der sich nicht für einen totalen Stop von BRD-Rüstungsexporten einsetzt, hat seine Glaubwürdigkeit verspielt, es liege ihm angeblich etwas an (fremden) Menschenleben.

    Insbesondere jene, die den Export von BRD-Waffen ja verhindern könnten (Politverbrecher wie [[[Sigmar Gabriel]]] oder (((Angela Merkel))) ), dies aber nicht tun, sind keine Menschenfreunde. Und ihnen liegt auch nichts, rein gar nichts am Wohlergehen von Fremden. Dies schließt sich gegenseitig aus.

    Die BRD muss weg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: