Bereichernde Enge

macau.jpg

Das Statistikboard PPQ hat nachgerechnet: Die Verschwörungstheorie neurechter Kreise, nicht alle Flüchtlinge der Welt könnten nach Deutschland kommen, ist wissenschaftlich längst widerlegt:

Richtig ist, dass Deutschland sehr wohl dazu in der Lage wäre, alle derzeit 60 Millionen Flüchtlinge weltweit aufzunehmen. Würde die Bevölkerungsdichte nur auf den Stand der Niederlande erhöht, böte Deutschland insgesamt Platz für 145 Millionen Einwohner. Und es wäre immer noch Raum für Zuzug: Eine Verdichtung auf die Einwohnerzahl pro Kilometer, die das wohlhabende Macau bereits heute hat, würde es sogar ermöglichen, die gesamte Weltbevölkerung innerhalb der abgeschafften deutschen Grenzen unterzubringen.

.

8 Antworten

  1. Als Alibi für die Politik bekommt nartürlich mein Schatz weiterhin kein Besuchsvisum.
    Sonst könnte ja jede/r kommen!

  2. Satire ist heutzutage immer schwerer als solche zu erkennen, da sie kaum noch von „normalen Nachrichten“ zu unterscheiden ist. Diese Meldung könnte auch durchaus genauso in einem beliebigen Lügenpresseorgan veröffentlicht worden sein.
    Eine Einwohnerzahl pro Kilometer setzt allerdings diszipliniertes Schlangestehen voraus, also nichts für unsere Migrationshintergründler.

    • Hervorhebenswert ist doch, daß die ganze Weltbevölkerung gleichberechtigt am deutschen Wesen genesen resp. vom BRD-Sozialstaat / der Arbeitsleistung deutscher Steuerzahler profitieren kann. Platz zumindest ist für alle da …

    • „Eine Einwohnerzahl pro Kilometer setzt allerdings diszipliniertes Schlangestehen voraus …“

      Das bezieht sich dann wohl auf ein alternativ(los)es, zweidimensionales Paralleluniversum. Da gab’s doch mal so ne „Futurama“-Episode drüber. 🙂

  3. In diesem Zusammenhang ganz interessant Calhouns städtebauliches „Utopia“-Mäuseexperiment. Die Mäuse degenerierten in der Simulation einer an sich idealen Stadt ohne äußere Gefahren und starben innerhalb weniger Generationen an Streß und Gewalt innerhalb der Population schließlich aus. Muttertiere zogen den Nachwuchs nicht mehr auf, die Mäuse stellten die Vermehrung ein und es entwickelte sich ein hohes Maß an Homosexualität in der Population :

    http://www.nulb.de/Calhoun.htm

    Film ( englisch ) : https://www.youtube.com/watch?v=0Z760XNy4VM

  4. 60 Millionen, typisch rechtspopulistische Propaganda! Alleine in Indien und China leben über 2 Milliarden politisch unterdrückt oder in Not. Her mit ihnen, hoch genug bauen, man denke nur an den gewaltigen Aufschwung für den Standort Deutschland. Hurra!

  5. Das hat PPQ aber schon mal großzügiger berechnet:
    > http://www.politplatschquatsch.com/2016/02/deutschland-kann-mehr-forscher.html

    ‚ Deutschland ist in der Lage, etwa 6,5 M i l l i a r d e n Menschen dauerhaft aufzunehmen – eine Zahl, die weit höher liegt als bisher angenommen, die aber streng wissenschaftlich begründet ist…‘
    ‚…wir haben uns am Beispiel Monaco orientiert. Dieses Land hat mit 18.229 Einwohnern pro Quadratkilometern die höchste Bevölkerungsdichte weltweit.‘

    Die sogenannte Monaco-Strategie:
    ‚Mit einer Aufnahme von etwa 6,47 Milliarden Menschen käme Deutschland auf eine Gesamtbevölkerung von 6,51 Milliarden. Damit würde das Land zu Monaco aufschließen….‘
    „Deutschland hätte …. ganz klar die Möglichkeit, nicht nur die gesamte afrikanische Bevölkerung, sondern auch die Asiens und Amerikas aufzunehmen.“

    Na, seht ihr: Geht doch!

    Und nicht vergessen: „Wir brauchen diese Menschen.“ (Katrin Budde, SPD)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: