Einsamer Berg

Eine andere Version des Liedes vom einsamen Berg, nachfolgend frei übersetzt. Von der schwertklirrenden Orkfeindlichkeit distanzieren wir uns jedoch, denn wir tragen das Banner der Toleranz auf der Meile der Demokratie durch das Auenland! Heil Gauckler!

Weit oben, über dem Nebelgebirge,
stehen wir auf dem Gipfel.
Vergangenes sehen wir noch einmal:
Unser Königreich, ein fernes Licht.

Feuriger Berg unterhalb des Mondes …
Tiefes Schweigen – bald werden wir dort sein.
Ein Lied für unsere Heimat erklingt,
und jeder, der es kennt, wird uns finden.

Manchen Feind vergessen wir nie,
manchen verzeihen wir nicht.
Wir denken nicht an Rückzug,
wir werden kämpfen, solange wir leben.

Wir blicken auf den versteckten Weg,
der zum einsamen Berg führt.
Wir reiten wir in den kommenden Sturm,
bis wir unser lang vergessenes Gold erhalten.

Wir lagen unter dem kalten Nebelgebirge,
in tiefem Schlummer und Träumen voll Gold,
Wir müssen erwachen, unser Leben zu leben
und in der Dunkelheit die Fackel zu tragen.

Vor langer Zeit, als die Laternen flammten,
von diesem Tag an, sehnten sich unsere Herzen
nach einem unerfüllten Schicksal, dem Arkenstein.
Was man uns stahl, muß zurückkehren.

Wir müssen erwachen bevor der Tag anbricht,
um unser Lied für Herz und Seele zu finden.

.

2 Antworten

  1. Nun ja, Kleinwüchsige. Mit einem Hang zum Golde und ungezügelter Zerstörung der Natur. Wo ist eigentlich der Abraum geblieben, vom Bau der Zwergenfeste? Und die Schlacke der Goldgewinnung? Da hat die Natur, in Form von Smaug, eben zurückgeschlagen.

  2. Heil Gauckler!

    Er hat bekannt gegebenen, daß er gerne noch eine weiter Amtszeit antreten würde. Auf das sein Glanz das Lande leitet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: