Enthauptungen

Islamissile

Nach der Enthauptung irgendwelcher Herumtreiber, die sich ungefragt und ungebeten auf islamischem Territorium aufhielten, fragt die BILD-Zeitung blöd:

Geiseln ISIS

Keine Ahnung, das käme auf einen Versuch an. Man könnte ein Kontingent kriegshetzende BRD-Journalisten in das Gebiet entsenden, dann wären die cineastisch dargebotenen Enthauptungen eine genüßliche Abendunterhaltung für Jung und Alt zwischen Westernfilm und Tatort, wenn auch etwas weniger blutig, als die letztgenannten Unterhaltungsformate. (Deshalb könnte die allabendliche Enthauptung natürlich auch ins Vorabendprogramm.)

Wenn die Dschihadisten schließlich irgendwann mitbekommen, daß die Zuschauer bei jeder Enthauptung, anstatt erschrocken die Chipstüte fallen zu lassen, freudig jubeln, dürfte es allerdings passieren, daß sie die Hinrichtungen einstellen. Denn was wäre ein Schrecken ohne Erschrockene noch wert?

.

5 Antworten

  1. Wer sich in Gefahr begibt …. Allerdings sollt man den Enthaupteten Achtung zollen, begaben die sich doch tatsächlich in Gefahr, statt der Lohnschreiber, die in Moskau im Hotelzimmer sitzen und über den ukrainischen Bürgerkrieg fabulieren.

  2. Zum Text kann ich nichts schreiben, da er genial ist und keines weiteren Kommentares bedarf.
    Die Karikatur zeigt, daß jegliche Aggresion, nach hinten ausschlagen kann. Der Mann mit dem Hammer könnte unter seinen Gewand auch Stars+Stripes tragen.
    Aber wer weiß das schon!?

  3. und bedarf keines weiteren Kommentars!

    (Sch**ße, wenn Gedanken und Finger nicht miteinander kooperieren )

  4. Ich glaube nicht dass dieses Konzept sooo übermäßig erfolgreich wäre. Der Zuschauer ist ja durch Serien wie „The Walking Dead“ dermaßen abgestumpft ( ich habe den Verdacht, dies sei der eigentliche Zweck solcher Filme) als dass eine gewöhnliche Livehinrichtung noch allzugroßen Eindruck machen würde.

    • Deshalb hatten wir doch festgestellt, daß die Enthauptungsserie auch ins Vorabendprogramm könnte, am besten gleich mit Talgrunde und Glücksrad für die verbliebenen Angehörigen hinterher.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: