Homophobie

Puppenauswahl

Homophobie ist eine „krankhafte Abneigung gegen das Gleiche / Eigene“. Der Begriff wird von der Propaganda dazu mißbraucht, um eine Abneigung gegen die in urbanen Zivilisationen vermehrt aufkommenden und den natürlichen Fortpflanzungsmechanismen zuwiderlaufenden gleichgeschlechtlichen Verpartnerungen als krankhaft darzustellen. Eine Homosexabneigung und die Ablehnung der öffentlichen Agitation von Homosexisten ist jedoch keine Homophobie!

Bild: Die falsche Wahl

.

Eine Antwort

  1. Schön auf den Punkt gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: