Talenteschuppen

Talente

Ein Talent ist eine altbabylonische Gewichtseinheit und entspricht der Traglast eines Mannes. Eine solches Gewicht verlieren die Bayern nun an die USA. Das wäre nicht weiter schlimm, würden nicht die stahlbehelmten Sternenkrieger mit neuen Kriegseinsätzen drohen. Was kann uns noch retten?

.

Eine Antwort

  1. Nun ja, ob der Fortzug des „Deutsch“-Amerikaners Green für Bayern ein großer Verlust ist, vermag ich nicht zu sagen. Für den FCB ist er es scheinbar und von der Traglast her, sehe ich in Hoeneß das größere Talent.

    Ach und von Babylon ist auch nicht mehr viel übrig, nachdem die Amis im April 2003 dort einen Stützpunkt* eröffneten und dort wie die Vandalen hausten, danach kamen und bedienten sich die Polen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon

    * (US-Stützpunkt – Schießen wie die Pilze aus dem Boden, haben wohl den selben Maneger wie Mc Doof)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: