Schottland

Schottland1

Der Fotograf Daniel Korschonow begab sich auf eine Fotoreise durch Schottland und beginnt seine Erzählung: „Die Hauptstadt Schottlands, Edinburgh, begrüßte uns mit der freundlichsten Frühlingssonne – hier begann unsere große Expedition durch das Land der Kilte, der Klane, der Schlösser und der Häfen. Wir widmeten den ersten Teil der Reisestrecke dem Schriftsteller Walter Scott, und forschten dort nach, wo die Handlungen seiner bemerkenswerten Romane spielten. Dieser Romanschriftsteller liebte seine schottische Heimat, die Natur, die Kultur. Seinen Geschichten nachreisend, erspürten wir die interessanten Gegebenheiten Schottlands Schritt für Schritt und trafen auf viele Menschen, welche den Büchern Walter Scotts hätten entstiegen sein können …

[weiter по русски]

Schottland2

2 Antworten

  1. шотландские „волосатые коровы“

    Oh ja, die gibt es auch einige fußläufige Kilometer entfernt.

    Das sollten Jungrinder sein, denn die großen sind ziemlich friedfertige Karvenzmänner und -frauen. Die wollen nur grasen.

    Insgesamt sind die Fotos alle auf HDR-lookalike gemacht, was bei der Menge schnell langweilig wird. Trotzdem wie immer interessant.

  2. An so einem verregneten Tag klickt man ja ein bißchen rum. Darf für die Fans der big picture die Seite auf livejournal verraten werden? Da hat man die Fotos gleich in groß.

    Der Mensch hat je sehenswerte Landschaften abglichtet. Meine Fresse.

    Hier gleich die großen Versionen, 4 Teile.

    http://satorifoto.livejournal.com/38394.html
    http://satorifoto.livejournal.com/38595.html
    http://satorifoto.livejournal.com/38670.html
    http://satorifoto.livejournal.com/38973.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: