Keine Spinner!

Martin Schulz Volkskammer

Kann jetzt jeder Spinner ins Europa-Parlament?“, fragt die BILD-Zeitung nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, das die 3 %-Hürde für verfassungswidrig erklärte, und der Spiegel rechnet nach: „Bis zu acht Sitze könnten sie abgeben müssen“, die seriösen Parteien an die Spinner.

Damit dieses Unheil nicht geschieht und das EUdSSR-Parlament so handlungsfähig bleibt, wie bisher, wollen die Kandidaten der Blockparteien ihre Wahlwerbung verstärken. Ziel sei, daß kein einziger Spinner (gendergerecht: auch keine Spinne) in das Hohe Haus einziehen möge.

Jede Stimme zählt – 100 % sind das Ziel!

.

Advertisements

4 Antworten

  1. Ziemlich manipulative Schlagzeile von BILD.
    Eigentlich müßte die Frage lauten: „Können jetzt nicht mehr nur die Spinner ins Europa-Parlament?“

  2. Die armen, Diäten versorgten Leute, was man denen nun wieder antun will. Da bleibt denen eventuell nur die Behindertenwerkstatt fürs Ein – und Auskommen.

  3. Ja, wer fragt nach den Sozial- und Christdemokraten, nach den Liberalen und Kommunisten, die glücklich nach Brüssel entsorgt waren und nun ihre Stühle an irgendwelche dahergewählten Querköppe abgeben müssen?
    Was sollen die nun machen? Arbeiten?

  4. Hat dies auf rundertischdgf rebloggt und kommentierte:
    Der Satireauftritt Eulenfurz und die Bildzeitung meinen, man muß verhindern, daß Spinner solchen tollen Europaabgeordneten, wie den Doktoren Koch-Mehrin und Chatzimarkakis oder dem Führerscheinbsitzer Alvaro (übrigens alle FDP), die wichtigen Europaabgeordnetensitze wegschnappen. Das sei nämlich nach der „einfältigen“ Entscheidung des Bundesverassungsgericht, die verfassungswidrige 3 % Klausel zu streichen, mehr als wahrscheinlich. Wir Spinner wählen also Spinner!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: