Niederländer

Niederländer

Seit Wilhelm von Oranien den Widerstand gegen Herzog Alba führte, ist die Brutalität der Niederländer legendär. Nun wurde berichtet, daß die Niederländerin Enise Merva Bircan und der altem holländischen Deichadel entstammende Antonio Marcos van der Ploeg auf ihrer Flucht erst im nordrheinischen Dortmund gefaßt werden konnten.

Das Duo „soll für eine Serie brutaler Straftaten in den Niederlanden verantwortlich sein“ und „bei einem Einbruch in einen Wohnwagen auf einem Campingplatz in Enschede einen Zeugen niedergeschossen“ haben. Danach nahmen sie eine Geisel.

Für ihre Flucht nutzten die Niederländer einen perfiden Trick: So tarnten sie sich als mandeläugige Orientalen, in der Hoffnung, im türkisch besetzten Ruhrgebiet unauffällig untertauchen zu können. Die Maskerade half ihnen nichts – einen echten Niederländer riecht man schon auf Hundert Meter!

.

Advertisements

4 Antworten

  1. Die sehen ja aus wie Storch Heinar Models…..oder so ähnlich.

  2. In der Stadt hier gibt’s auch ein Viertel mit Niederländern. Die machen sich ziemlich breit in letzter Zeit.

  3. Früher war Heimat, wo das Herz ist, heute ist Heimat, wo man die Leute beraubt hat.

  4. So als Verfassungsschützer würd ich sagen:

    „Die Haarfarbe von beiden ähnelt dem Geert-Wilders-Blond.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: