Schmerzgrenzen

Demokratie in Deutschland

Die Schweizer haben sich mit hauchdünner Mehrheit für die Abschaffung der EU-Personenfreizügigkeit und die Schaffung von „Ausländerkontingenten“ ausgesprochen. Noch ist unklar, wie die EU reagiert“, schreibt die österreichische Presse und fragt ihre Leser: „Was ist Ihre Meinung, war die Entscheidung der Schweizer richtig oder falsch?

Schweiz Presse Abstimmung

Auf einer interaktiven Karte kann nicht nur nachvollzogen werden, wie die einzelnen Kantone abstimmten, sondern auch, wie der Ausländeranteil mit den verübten Straftaten korreliert. „Im Kanton Uri haben mehr als 58 Prozent der Befragten „gegen Masseneinwanderung“ gestimmt – dabei liegt der Ausländeranteil dort bei nur 10 Prozent“, stellt Der Spiegel verwundert fest. Ja und? Dürfen Überfremdungskritiker etwa erst dann gegen Überfremdung aktiv werden, wenn sie in der Minderheit sind? Wo läge denn die gemäß Spiegel zumutbare Schmerzgrenze des Migrantenanteils in der Bevölkerung? Etwa bei 50 % oder bei 80 %?

.

5 Antworten

  1. Zum Ausländeranteil:
    Was ist ein „Ausländer“? Was dabei nämlich in aller Regel unterschlagen wird: Eine schweizer Staatsbürgerschaft ist viel schwerer und vor allem erst nach viel längerer Zeit zu bekommen als zB eine deutsche oder österreichische. Daher hatte die Schweiz immer schon einen hohen Ausländeranteil, wir hingegen einen hohen Anteil von MiHiGrus. Würde man bei uns nicht so rasch einbürgern, wäre der Ausländeranteil wesentlich höher.

  2. […] Schmerzgrenzen. Fundsache bei Eulenfurz zur Schweizer Volksabstimmung! Was käme raus, wenn man die Österreicher (und natürlich auch die Deutschen) fragen würde? […]

  3. Hoffentlich wird in der Schweiz kein Öl gefunden…

    Reaktion auf Volksabstimmung
    EU stoppt Stromabkommen mit Schweiz

    „Die EU hatte Konsequenzen angekündigt, nun kommen sie: Wegen der feindseligen Haltung der Schweiz gegenüber dem Ausland, die sich im Volksentscheid über Zuwanderungsregeln gezeigt hat, liegt nun ein Stromabkommen auf Eis…“

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/reaktion-auf-volksabstimmung-eu-stoppt-stromabkommen-mit-schweiz/9462018.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: