Enigma

Alle unter Kontrolle

In der NSA-Spionageaffäre kam bekanntlich vor einiger Zeit heraus, daß die alliierten Geheimdienste „nicht erst seit der Ära Merkel und auch nicht erst seit ihrem Vorgänger Gerhard Schröder“ die Fernmeldeeinrichtungen der deutschen Administration anzapften. Auch Altkanzler Helmut Kohl sei spätestens seit Januar 1986 abgehört worden, als er sein erstes C-Netz „Porty“ vom Technischen Bundesamt überreicht bekam. Weiterhin wird von investigativen Journalisten vermutet, „dass bereits die Autotelefone der deutschen Kanzler bis zurück zu Adenauer überwacht worden sein könnten.

Die sensationellste Nachricht aber wurde gestern von der Nachrichtenagentur DPA verbreitet, nämlich daß der Geheimdienst-Überläufer Snowden enthüllte, daß bereits die Funksprüche der Wehrmacht abgehört worden seien. Dazu hätte der britische Geheimdienst unter anderem den bekannten Hacker Marian Rejewski in seine Dienste genommen, der die Verschlüsselungssoftware Enigma geknackt und sich geheime Informationen erschlichen haben soll.

Der derzeit amtierende BRD-Kanzler Angela Merkel sendete umgehend eine Protestnote an den alliierten Kontrollrat, in welcher er mitteilte, daß die Wehrmacht schon vor geraumer Zeit ihre bedingungslose Kapitulation erklärt habe und der Krieg doch auch ohne Friedensvertrag eigentlich irgendwie aus sei und man doch nun schon länger auf Friede-Freude-Eierkuchen mache und sogar privat Streuselkuchen für US-Oberadministrator Obama backe. Dieser lenkte ein, den britischen Premier Winston Churchill für eine Stellungnahme exhumieren zu wollen, wies aber auf die Tatsache hin, daß die Wehrmacht schließlich auch ihre eigenen Soldaten abgehört hatte – mittels Stethoskopen durch Militärärzte!

.

2 Antworten

  1. Vom Überseekabel im Ersten Weltkrieg ganz zu schweigen.

  2. Hat der Wicht schon gesagt, wer Barschl ermordet hat?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: