Außenseiter

Aussenseiter

Vom Prozeß der Gleichschaltung und geistigen Konditionierung durch die multimediale Psychomacht bleibt derjenige weniger berührt, der auf irgend eine Art empathisch nonkonform ist, sei es, weil er „verrückt“ ist oder grenzdebil oder hochintelligent oder anderweitig ein seelisch-geistig Außenstehender. Der Massenmensch landet zwangsläufig in der Tretmühle des Zeitgeistes, er wird ihr auch nicht eigenständig entfliehen können.

7 Antworten

  1. …und? Wer hat’s gesagt?

    • ..ich mein‘ ja nur… schließlich möcht‘ ich gern wissen, wer mir da den Soziopathen anhängt 😀 – was übrigens recht einfach ist, so man zu diesem Personenkreis gehören möchte:
      EInfach keinen Fernseher in den eigenen vier Wänden haben. Unsere Familie kommt seit etwa 15 Jahren ohne diesen Gehirnvollwaschautomaten aus.

      • In diesem Fall kam es von uns.

        Die Frage: Wer hat’s gesagt, wurde weiter unten noch nicht aufgelöst.

        Ja, es ist erstaunlich, hat man das Ding erst einmal entsorgt, lebt es sich viel schöner und freier.

      • Ich hab keinen mehr seit 20 Jahren. Seit ich von zuhause auszog.

        • Willkommen im Club der bösartigsten Aussenseiter unserer Gesellschaft, Mark. Ich hab Leute kennengelernt, die beinahe zu Geifern begannen, als sie hörten, dass ich freiwillig auf den Gehirnvollwaschautomaten verzichte… unglaublich.

  2. … weil er „verrückt“ ist oder grenzdebil oder hochintelligent oder anderweitig ein seelisch-geistig Außenstehender.

    Bei mir Pkt. 1 und 2.

  3. Also ich finde

    … auf irgend eine Art empathisch nonkonform …

    ist schon eine sehr elegante Umschreibung von

    .. nicht so doof wie Otto Normalverbraucher …

    Gefällt mir!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: