Alliierte Freunde

Hollande Obama

Der sozialistische Franzosenpräsident Hollande ist empört darüber, daß der US-Geheimdienst NSA in Frankreich Personen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung ausspioniert hat. In einer „Erklärung des Élysée-Palast“ äußerte er seine „tiefe Missbilligung“ gegenüber solchen Praktiken, diese seien „inakzeptabel unter Freunden und Alliierten“.

Frankreich als klassischer Kriegsverlierer sollte allerdings nicht so große Töne spucken, sondern sich damit bescheiden, die Rolle einer auf die Völker der Welt ausstrahlenden Grand Nation in seinen miefigen Banlieues zu spielen.

3 Antworten

  1. Die Wortkombination „Erklärung des Élysée-Palast“ haben wir so wortwörtlich aus dem Qualitätsmedium „Die Zeit“ entnommen und bitten um Entschuldigung, wenn sich unsere Leser wegen dieses legasthenischen Schwachsinns belästigt fühlen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: