Schafsgesichter

Fahrt ins Nirgendwo

Wer hat es gesagt? No. XVI
Wer sprach die Worte über satt-selbstzufriedene Schafsgesichter?

Es ist genau diese feige und verlogene Heuchelei, die aus dem „Gutmenschen“ eine so verächtliche Figur macht: hinter dem Schafsgesicht lauert oft eine Niedertracht, die umso schlimmer ist, als sie sich selbst nicht erkennen kann und will.

Auflösung: Martin Lichtmesz in seinem Beitrag „München schaut weg

Advertisements

7 Antworten

  1. Martin Lichtmesz.
    Sehr lesenswert, sein Beitrag „München schaut weg“ auf Sezession:
    http://www.sezession.de/35651/munchen-schaut-weg.html

  2. Sollte natürlich heißen, eine Hauptstadt voller Helden!

  3. Denn wer kämpft für das Recht der hat immer Recht, die Partei, die Partei, die Partei … .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: